Über uns

Wer wir sind was wir wollen....

Von der Kulturstadt Köln zur Kulturmetropole.

 

Mit der Gründung des Kulturforum Köln verwirklichten die Mitglieder ihren Anspruch, Kölns Kultur nicht weiter ins Gerede, sondern ins Gespräch zu bringen.

 

Die Kölner Kulturszene verfügt über große Potentiale, exzellente Fachleute und herausragende Bildungseinrichtungen. Zudem war Kultur in Köln immer auch Sache der Bürger.

 

Mit unserer Arbeit wollen wir dieses Engagement und die vorhandenen Stärken wieder zu neuer Blüte bringen.

 

Dazu ist ein enger Dialog mit allen Beteiligten – auch Wirtschaft und Politik – notwendig, den das Kulturforum Köln mit seinen Veranstaltungen fördern und ausbauen will.

 

Wir appellieren an die Politiker, Köln als Kulturstadt zu bewahren und zur Kulturmetropole zu entwickeln. Kultur ist kein Luxus, Kultur erst macht den Menschen zum Menschen.

 

Wir appellieren an die Wirtschaft, ihren Einsatz für die Kultur zu stärken. Kultur ist ein wichtiger Standortfaktor, da sie die Lebensqualität in einer Stadt erhöht und damit gerade hochqualifizierte MitarbeiterInnen für Wirtschaftsunternehmen anzieht.

 

Das Kulturforum Köln versteht sich als Teil der vielfältigen Kölner Kulturszene. Wir wollen alle Beteiligten ins Gespräch bringen. Wir laden Sie ein, dabei mitzuwirken – als Gast, als Mitglied oder als Förderer.